Skip to main content

Additive Manufac­turing (AM) - Appli­cation Engineer (m/​w)

 

Ihr Verant­wor­tungs­bereich

  • Prozess­be­treuung von Designs bis Bauteil­nach­be­handlung SLM- und EBM-Anlagen (Pulver­bettver­fahren) zur Herstellung von Metall­bauteilen (unter­schiedlicher Werkstoffe); Entwicklung und Konstruktion von Stütz- und Temper­aturverteilungsstruk­turen; Orien­tierung der Bauteile im Bauraum; Bauprozessüberwachung; Prüfung und Bewertung der Prozessqualität
  • Prozess- und Bauteilen­twicklung in abteilungsüber­greifender Zusam­me­narbeit
  • Erstellung von Versuch­spro­grammen zur Wärme­be­handlung- bzw. Oberflächen­nach­bear­beitungsen­twicklung
  • Pulver­man­agement (Wieder­auf­bere­itung und Lagerung, Frisch­pul­verzugabe)
  • Schnittstel­len­be­treuung in Richtung CAD/​CAM und Instand­haltung

Ihr Profil

  • HTL, FH oder Univer­sitätsstudium im Bereich Fertigung- oder Werkstofftechnik/​Metal­lurgie
  • Einschlägige Erfahrung in der Handhabung einer additiven Gerti­gungsanlage zur Metal­lver­ar­beitung (Pulver­bettver­fahren SLM, EBM) hinsichtlich Design, Prozess­be­treuung und Bauteil­nach­be­handlung
  • Kennt­nisse in der Anwendung einschlägiger Software wie Materi­alise Magics® oder Net Fabb®
  • Gute Englis­chken­nt­nisse in Wort und Schrift
  • Pflicht­be­wusste, gewis­senhafte und eigen­ver­ant­wortliche Arbeitsweise
  • Kommu­nikative Persön­lichkeit un gelebte Teamfähigkeit
  • Flexi­bilität und sicheres sowie durch­set­zungsstarkes Auftreten intern und extern

Unser Angebot

Wir bieten ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld sowie eine einzigartige Unternehmensstruktur, geprägt von Kollegialität und Teamspirit. Im Pankl Team erwarten Sie interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten. Für diese Position gilt ein Mindestgehalt von € 37.000 brutto pro Jahr. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung.

Additive Manufac­turing (AM) - Appli­cation Engineer (m/​w)

Styria
Full time
3 - 5 years of experience

Published on 12/25/2018